Abschena

Aus Perrypedia
Version vom 25. November 2021, 13:27 Uhr von Pisanelli (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Abschena war der Leiter des Moritatorenstützpunkts auf Haygasch in der Galaxie Gruelfin. Er hatte einen Sohn namens Schewaba.

Erscheinungsbild

Der weißhaarige Moritator ging im Jahre 3437 altersbedingt bereits deutlich gebeugt.

Charakterisierung

Obwohl sein langes Leben ihn müde und abgekämpft gemacht hatte, war Abschena neugierig und herzlich gegenüber Fremden. Als Idealist hoffte er, dass es irgendwann in der Zukunft »einen endlosen Frieden geben wird«.

Geschichte

Im Jahre 3437 fand die CMP-1 ein äußerst gastfreundliches Asyl auf Haygasch, was nicht zuletzt Abschena zu verdanken war. Abschena setzte alle Mittel der Moritatoren in Bewegung, um die MARCO POLO über den Aufenthaltsort der CMP-1 zu informieren.

Der designierte Nachfolger von Abschena war sein Sohn, der charakterlich ganz nach seinem Vater kam.

Quellen