Ailene: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K
 
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
 
[[Kategorie:Genesis]]
 
[[Kategorie:Genesis]]

Aktuelle Version vom 23. April 2021, 18:53 Uhr

Die Arkonidin Ailene war eine der Unsterblichkeitsinteressenten an Bord der KYLLDIN.

Erscheinungsbild

Die uralte Arkonidin trug eine Halskette mit dem Zeichen ihres Khasurns. (PR 2928, S. 36)

Charakterisierung

Die Frau war herrisch, selbstbewusst und mutig. (PR 2928, S. 49)

Geschichte

Am 12. November 1551 NGZ weigerte sich Ailene zuerst, sich der Gruppe der Applikanten um Reginald Bull anzuschließen, da sie noch nicht verjüngt worden war. Da sie jedoch die von den Unurden ausgehende Gefahr erkannte und in der Gruppe größere Überlebenschancen sah, folgte sie Bull schließlich bis zum Treffen mit den tefrodischen Raumlandesoldaten. Mutig stellte sie sich vor den von den Tefrodern bedrohten Rutardh und beschimpfte die Eindringlinge als »eine Schande für alle frei denkenden Sternenreiche«. (PR 2928, S. 49)

Am 13. November geriet sie erneut in Lebensgefahr: Eine Explosion riss ein Deck des Sprosses auf und Ailene drohte, in die Tiefe zu stürzen. Sie wurde von Randur da Kommos und zwei weiteren Applikanten gerettet. (PR 2929, S. 51)

Quellen

PR 2928, PR 2929