Amalia Serran

Aus Perrypedia
Version vom 29. Februar 2020, 12:36 Uhr von Johannes Kreis (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für das Raumschiff, siehe: AMALIA SERRAN (Raumschiff).

Amalia Serran war eine Gefährtin von Homer G. Adams.

Erscheinungsbild

Die Terranerin hatte einen bleichen Teint und auch ihre Haare waren weiß. (PR 3050)

Geschichte

Amalia Serran begegnete Admas in den Wirren des Change-Everything-Events des Jahres 1614 NGZ. In den folgenden Jahren verbrachten die beiden viel Zeit miteinander. Sie bezeichneten sich allerdings nicht als Liebespaar. Auch als sich im Jahre 1674 NGZ erstmals Adams Zellaktivator abschaltete und er in Suspension versetzt wurde, stand ihm Amalia Serran bei. (PR 3050)

Sie wurde in den folgenden Jahre eine Art Ratgeberin und Vertrauensperson für ihn. Als Amalia Serran an schleichendem Genverfall starb, war dies ein schwerer Schlag für Adams. Einer ihrer letzten Wünsche war es, dass ein Raumschiff nach ihr benannt werden sollte. Ihre letzte Ruhe fand sie im Ylatorium auf Luna. Darum hatte sie NATHAN persönlich gebeten. (PR 3052)

Ehrung

Nach ihr wurde das Raumschiff AMALIA SERRAN benannt. (PR 3052)

Quellen

PR 3050, PR 3052