Hauptmenü öffnen

Perrypedia β

Aureni-Tarat

Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Aureni-Tarat war die Beraterin von Virth Bogolo Spartor.

ErscheinungsbildBearbeiten

Die Tefroderin war eine alte Frau mit straffer Haltung. Ihr Haut war ebenfalls straff und die Wangenknochen setzten hoch an. Die Augen strahlten in einem unwirklichen Blau. (PR 3058, S. 44)

GeschichteBearbeiten

Aureni-Tarat war in den Jahren 1606 NGZ bis 1631 NGZ Virth des Virthanium. Ihr Nachfolger wurde der Tefroder Bogolo Spartor, dem sie als Beraterin diente. (PR 3058, S. 32)

Am 24. November 1638 NGZ empfing sie auf dem Weltraumbahnhof YEDDVEN den Tamaron Vetris-Molaud. Dieser war auf seinem Flug nach Andromeda mit der SCIMOR aus dem Linearraum gezwungen und nach YEDDVEN gebracht worden. Aureni-Tarat war eine Verfechterin der Stabilität, eines Völkerbundes, der in Andromeda für Frieden und Ordnung sorgte. (PR 3058)

Sie erklärte Vetris-Molaud, warum die Milchstraße unter Quarantäne gestellt wurde und warum keine Galaktiker nach Andromeda einreisen durften. Sie hatte den Auftrag, eine Kontamination Andromedas mit dem veränderten Identfeld der Milchstraße zu verhindern und so sollten die SCIMOR und der Weltraumbahnhof YEDDVEN gesprengt werden. Die Besatzung des Bahnhofes weigerte sich. Bei den Kämpfen wurde sie von Ousha Rikmoon lebensgefährlich verletzt. (PR 3058)

QuelleBearbeiten