Blelu Muncih: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der Terraner '''Blelu Muncih''' war Wissenschaftler auf Merkur-Alpha. ==Erscheinungsbild== Er war von kräftiger Statur und hatte blonde Haare, die e…“)
(kein Unterschied)

Version vom 15. Februar 2020, 11:06 Uhr

Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Terraner Blelu Muncih war Wissenschaftler auf Merkur-Alpha.

Erscheinungsbild

Er war von kräftiger Statur und hatte blonde Haare, die er kurzgeschnitten trug. (PR 2124)

Charakterisierung

Muncih war ein sehr fähiger Wissenschaftler. Er neigte jedoch dazu schneller zu reden, als er denken konnte. (PR 2124)

Geschichte

Am 9. Dezember 1311 NGZ kam der Haluter Blo Rakane nach Merkur, um Muncih und Pandaranaike Lehmann bei ihren Forschungen, die die Wirksamkeit der Paratronschirme erhöhen sollte, zu unterstützen. Selbst nach tagelangen Versuchsreihen ergaben sich nur geringfügige Verbesserungen der Schirme. (PR 2124)

Rakane beobachtete bei einem der Experimente das kurzzeitige Flackern eines Syntrons. Muncih und Lehmann hielten dieses Zucken der Holos für ein Phänomen der Datenaktualisierung. Wenige Tage später entdeckten sie jedoch, dass die Phänomene auf die Aktivität von Spionen des Reiches Tradom zurück zu führen waren. (PR 2124)

Quelle

PR 2124