Cavtha

Aus Perrypedia
Version vom 7. Juni 2020, 19:40 Uhr von Cathy Rich (Diskussion | Beiträge) (Bekannte Städte)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Cavtha ist ein Planet im Useilsystem im Tyrrhenischer Sternhaufen.

Astrophysikalische Daten: Cavtha
Sonnensystem: Useil
Galaxie: Milchstraße
Atmosphäre: erdähnlich
Bekannte Organisationen
USO
Hauptstadt: Marout Kennon-City, kurz Marout

Übersicht

Auf Cavtha gibt es sogenannte Saphir-Heptagone. Dies sind Hinterlassenschaften der unbekannten Urbevölkerung Cavthas. Hierbei handelt es sich um siebeneckige Flächen mit einer Kantenlänge von 480 Metern, die mit einer saphirblauen Schicht überzogen sind. Die USO hat die Saphir-Heptagone bisher nicht genauer erforscht. Es ist nur bekannt, dass man Gedankenstimmen vernimmt, wenn man die Flächen betritt. (PR 3068)

Bekannte Städte

Marout Kennon-City, benannt nach dem legendären USO-Agenten Sinclair Marout Kennon, ist die Hauptstadt des Planeten. Umgeben ist die Stadt von einer weitläufigen Ebene. Auf dieser Ebene wachsen Gräser mit hohen Ähren und rot-weißen Blüten. (PR 3068)

Bevölkerung

Im Jahre 2046 NGZ lebten circa 10.000 Personen auf Cavtha, die meisten in der Hauptstadt, überwiegend Quin-Techs und deren Familien. (PR 3068)

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ unterhielt die USO auf Cavtha eine Forschungsstation. (PR 3068)

Monkey ließ die beiden Tomopaten Ly und Genner nach Cavtha bringen. Allerdings war dies nur eine Manipulation von Saessbekker. Er wollte sich Zugang zum Dakkarkom von Cavtha verschaffen und so Kontakt zu den Phersunen herstellen. Saessbekker versuchte mithilfe der Saphir-Heptagone den Dakkarkom in Betrieb zu nehmen. Dabei wurde er von Monkey gestellt und vernichtet. (PR 3068)

Quelle

PR 3068