Chmacy-Pzan

Aus Perrypedia
Version vom 4. Januar 2007, 09:03 Uhr von Olav Kuhn (Diskussion | Beiträge) (neu)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Astrophysikalische Daten: Chmacy-Pzan
Andere Namen/Bezeichnung: NGC 3187, HCG 44D
Entfernung zur Milchstraße: 23 Mio. Lichtjahre
Typ: ?
Masse: ?
Durchmesser: ?
Radialgeschwindigkeit: ? km/s
Bedeutende Völker

Hyptons, Cgh-Ring, Ikuser

Sternenreiche

Konzil der Sieben

Bekannte Planeten/Sonnensysteme

Chroty-pzoink, Grosocht

Die Spiralgalaxie Chmacy-Pzan ist die Heimat der Hyptons. Fast gleichzeitig mit den Laren wurden die Hyptons zu einem Hilfsvolk der Zgmahkonen, womit das Konzil der Vier entstand. Schon vorher hatten die Hyptons ihre Galaxie unterjocht.

Übersicht

Chmacy-Pzan liegt 23 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt in der NGC 3190- oder HCG 44-Gruppe, und ist damit ein Nachbar der Konzilsgalaxie Larhatoon.

Anmerkung: Die Entfernung zur HCG 44-Gruppe beträgt nach heutigen Messungen tatsächlich etwa 60 Millionen Lichtjahre.

Geschichte

Das Konzil

...

Das Geheimprojekt

Tatsächlich planen die Hyptons bereits Verrat am Konzil. Im Jahr 3459, während der Lareninvasion der Milchstraße, entführen sie eine Gruppe Terraner nach Chmacy-Pzan, um sie als Fünfte Kolonne gegen die Laren zu trainieren. Die Hyptons streben selbst nach der Vorherrschaft im Konzil.

Diese Terraner werden von dem Erkunder Erk-3 geholfen. Dieser stammt aus dem DOMIUM in der Galaxie Alkordoom, und war auf der Suche nach psifähigen Wesen.

Quellen

PR 727, PR 746, PR 747, PR-TB 256, Posbi-Krieg 2