Chronner

Aus Perrypedia
Version vom 7. Juni 2018, 19:28 Uhr von Cuore (Diskussion | Beiträge) (Quellen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Währung der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die Währung der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Chronner (PR Neo).

Der Chronner (pl.: Chronners) ist die Währungseinheit des arkonidischen Imperiums vor Einführung des Galax.

Einheiten

Ein Chronner - abgekürzt Ch - entspricht 10 Merkons oder 100 Skalitos. (Traversan 3 – Lexikon)

Kaufkraft

Die Kaufkraft eines Chronners entspricht in etwa der eines Solars. (Traversan 3 – Lexikon) Ein Skalito entspricht einem Soli. (Blauband 14)

Der Jahresverdienst eines Orbtonen liegt im 25. Jahrhundert bei 30.000 Chronner.

Der Preis eines 800-m-Schlachtschiffes beträgt etwa 7 Milliarden Chronners. (PR 2013)

Beschaffenheit

Chronners bestehen aus einer Edelmetall-Legierung namens Cholitt. Die je nach Wert verschieden farbigen Münzen sind eigentlich Ringe, die zum besseren Transport üblicherweise auf Schnüre gezogen werden. Zudem ergibt sich so bei größeren Geldmengen eine bessere Zählbarkeit. (Atlan 255)

Im 6. Jahrtausend v. Chr. war eine 10-Chronner-Lochmünze im Umlauf. (Traversan 5)

Als größere Einheit gibt es noch das Paket. Als solches werden 1000 Chronners bezeichnet, die auf eine Schnur gezogen wurden.

Die Lochmünzen werden auch auf genormten Stäben mit Verschraubung aufgereiht. Diese Anordnung wird Bündel genannt. (Traversan 4)

Eine Münze im Wert von 10.000 Chronners ist einen Millimeter dick. Ein zwei Zentimeter starkes Bündel stellt also einen Wert von 200.000 Chronners dar. (Traversan 4)

Seit ??? sind auch wieder Chronner im Umlauf. Um sich von den anderen Sternenreichen abzuheben, wurde im Göttlichen Imperium der Galax aus Prestige-Gründen wieder durch den Chronner ersetzt. Dies betrifft allerdings nur den imperiumsinternen Zahlungsverkehr. Beim Handel mit den anderen Völkern wird weiterhin der Galax verwendet. (PR 2013)

Quellen