Dror Dorashag

Aus Perrypedia
Version vom 21. Dezember 2019, 10:03 Uhr von Cuore (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Dror Dorashag war Ladhone. (PR 3023)

Charakterisierung

Er verachtete die On-Piraten, die er für rückschrittlich und dumm hielt. (PR 3023)

Geschichte

Der ladhonische Pirat Dror Dorashag war im Jahre 2045 NGZ ein Gefangener der On-Piraten in einem ihrer Raumnester. Da er von der Kommandantin Bhan Fenshe zu mehreren Verhören geholt worden war, kannte er sich recht gut im Nest aus und hatte auch die Mannschaftsstruktur kennengelernt. Er kannte die Schwächen seiner Wächter. Als Atlan, Gucky und Aurelia das Raumnest infiltrierten, wurden Dorashag und die restlichen Gefangenen befreit. Nun kamen ihm seine sehr guten Kenntnisse über die Räumlichkeiten und den Aufbau der Station zugute. Er konnte große Teile unter seine Kontrolle bringen. Dabei gingen er und die anderen Ladhonen rücksichtslos vor und richteten ein Gemetzel unter den Onryonen an. Allerdings töteten sie auch andere Gefangene, wenn ihnen diese in die Quere kamen. Sein Ziel war es, Kontakt zu Bhan Fenshe herzustellen und mit Verhandlungen über seinen Abzug zu beginnen. Dabei verbündete er sich mit Atlan, um an sein Ziel zu kommen. Dies führte dazu, dass Dror Dorashag von Atlan in eine Falle gelockt wurde. Bei einem anschließenden Feuergefecht wurde er von Buunyn Paccnarash erschossen. (PR 3023)

Quelle

PR 3023