Hauptmenü öffnen

Perrypedia β

Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Ecaitan ist ein Planet des Doppelsonnensystems Cayssis und Cayunin im Sternenrad Emlophe.

Astrophysikalische Daten: Ecaitan
Sonnensystem: Cayssis und Cayunin
Schwerkraft: 0,88 g
Atmosphäre: erdähnlich, etwas niedrigerer Sauerstoffanteil
Bekannte Völker
Cairaner, Galaktiker
Hauptstadt: Orsaidd

ÜbersichtBearbeiten

Ecaitan besitzt ausgedehnte Ozeane, die den Hauptkontinent Maixon umgeben. Dieser ist wie ein nach Osten geöffneter Kreisbogen geformt. Am westlichen Ende von Maixon befindet sich der Raumhafen Chalcai, der von dem Ransagebirge und dem Felazagebirge umgeben ist. (PR 3076) Maixon hat etwa die Größe Australiens. (PR 3086 – Glossar)

An der nördlichen Küste liegt die cairanische Metropole Orsaidd, an der südlichen Küste Kosmopolis, die Stadt der Galaktiker. (PR 3076)

Die Halbinsel Stenesepadsa ist ein ausgewiesenes Sperrgebiet und darf nicht betreten werden. Dort befindet sich ein Riss in der Realität, aus dem Hyperkristallschnee aus einem klaren Himmel fällt. (PR 3076)

Der Kontinent Ziyo liegt gegenüber von Maixon und ist etwa so groß wie   Island. Am Ufer eines breiten Flusses liegt die kleine cairanische Siedlung Ziphaidd, die aus 35 Wohntürmen besteht und eine Forschungseinrichtung darstellt. (PR 3086 – Glossar)

Ecaitan wird von rund 30 Millionen Individuen bewohnt. (PR 3086 – Glossar)

GeschichteBearbeiten

Nachdem die Cairaner das Sternenrad für ihre Zwecke nutzen, besiedelten sie den Planeten und machten ihn zu ihrer Hauptwelt. Während der Orion-Kriege gewährten die Cairaner Millionen von Flüchtlingen Zuflucht und errichteten ihnen die Stadt Kosmopolis. (PR 3076)

QuellenBearbeiten