Geheimes Kalkulationskommando

Aus Perrypedia
Version vom 25. Dezember 2018, 15:04 Uhr von JoBot (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „]] {{PPDefaultsort}}“ durch „]] {{PPDefaultsort}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Geheime Kalkulationskommando - kurz GeKalKo genannt - ist der Geheimdienst der Zentralgalaktischen Union. Es untersteht direkt einem Kalfaktor.

Bekannte Mitarbeiter

Geschichte

Im Jahre 2840 war Irger Manyteyl Erster Kalkulator des Kommandos und stand nicht im Rang eines Kalfaktors.

Um 3102 hatte das Kalkulationskommando etwa 30.000 Außendienstmitarbeiter und eine unbekannte Anzahl von Innendienstmitarbeitern. Sie standen zu diesem Zeitpunkt unter dem Befehl der liberalen Kalfaktorin Neife Varidis. (Rudyn 2)

Im Jahre 3433 war Ratham Pyrones der Erste Kalkulator des Geheimen Kalkulationskommandos. Sein direkter Vorgesetzter war der Erste Verweser Masara Skatchis. (PR 418, S. 46, 48)

Quellen