HONNA

Aus Perrypedia
Version vom 27. Juli 2020, 23:13 Uhr von Papermoon (Diskussion | Beiträge) (Technische Details: Typo)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die HONNA war ein halutisches Raumschiff.

Technische Details

Die HONNA war ein altes Haluterraumschiff. Es war ein tiefschwarzer Diskus, der von einer einzigen Person geflogen werden konnte. Die HONNA hatte eine Polachse von etwa fünfzig Metern und einen Durchmesser von ungefähr hundertfünfzig Metern. Das Triebwerk befand sich an der Rumpfunterseite. (PR 3029)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Die HONNA war ein uraltes halutisches Forschungsschiff. Es befand sich im Jahre 2046 NGZ in der Bleisphären-Peripherie in unmittelbarer Nähe zum Arkon-System. Die HONNA galt bei den Bewohnern der Bleisphären-Peripherie als Autorität für alle möglichen Fragen zur Hyperphysik. (PR 3029)

Mitte Januar 2046 NGZ suchten Atlan und die Hyperphysikerin Mahu Zakara die HONNA auf, um mit Jallar Parnut ihre Erkenntnisse über die Bleisphäre auszutauschen. (PR 3029)

Quelle

PR 3029