Han Kinner

Aus Perrypedia
Version vom 17. August 2022, 21:24 Uhr von Cuore (Diskussion | Beiträge) (neu)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Solaner Han Kinner war ein Mitglied der Erneuerer.

Geschichte

Im April 3808 galt er an Bord der SOL als Einziger, der Zelenzo gesehen hatte. Die Schiffsführung kam ihm durch die Festnahme von Bruce Vanloo auf die Spur. Das Atlan-Team vermutete, dass Zelenzo Han Kinner töten würde, weil dieser nun ein Risiko für ihn bedeutete. Bjo Breiskoll machte sich bereit, einen telepathischen Todesschrei aufzufangen. Tatsächlich setzte sich Kinner ab, als er von Vanloos Verhaftung erfuhr. Er nahm Kontakt mit Zelenzo auf, der ihn zu einem Treffen einlud und mit einem Messer in die Brust tötete. Das Atlan-Team kam zu spät, um Zelenzo zu fassen. Aus den Gedanken des Sterbenden entnahm Breiskoll, dass Zelenzo eine Maske trug, die an ein Rittervisier erinnerte. Ein Foto, das Kinner heimlich gemacht hatte, erwies sich als unbrauchbar. (Atlan 654)

Quelle

Atlan 654