Hauptmenü öffnen

Perrypedia β

Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Khaiguna ist der zweite Planet im Siuvarsystem und die Heimat der Guunpai.

AllgemeinesBearbeiten

Die Landschaft auf Khaiguna ist geprägt von Gebirgen wie dem Palmewa-Gebirge, relativ wenigen Wasserflächen und großen, weitläufigen Tälern. In vielen dieser Täler befinden sich die Metronetze der Guunpai: über mehrere Etagen angelegte Städte, die aus Spinnennetzen gebaut werden. (PR 3048)

Bekannte StädteBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2046 NGZ suchte eine Gruppe um Donn Yaradua, Iwán/Iwa Mulholland sowie Farye Sepheroa den Zugang zur Zerozone auf Khaiguna. Dort trafen sie auf die Guunpai Ebdowakrot und Klavnar. Dank der Hilfe der beiden Einheimischen konnten die Galaktiker nach einer teils abenteuerlichen Suche schließlich den Zugang finden. (PR 3048)

QuelleBearbeiten