Kolmat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Kolmat''' ist eine arkonidische Droge. == Allgemeines == Der Kolmatpulver ist rotgolden und wird in winzige, transparente Kapseln portioniert…“)
 
K
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Allgemeines ==
 
== Allgemeines ==
Der Kolmatpulver ist rotgolden und wird in winzige, transparente Kapseln portioniert. Die Droge wird verwendet, um der Übermüdung entgegen zu wirken und die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. <small>([[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958,&nbsp;S.&nbsp;23]])</small>
+
Der Kolmatpulver ist rotgolden und wird in winzige, transparente Kapseln portioniert. Die Droge wird verwendet, um der Übermüdung entgegenzuwirken und die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. <small>([[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958,&nbsp;S.&nbsp;23]])</small>
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
Kolmat war bereits in der [[Grishkanische Epoche|Grishkanischen Epoche]] bekannt und wurde zum Beispiel von den [[Offizier]]en der arkonidischen [[Flotte]] konsumiert. <small>([[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958,&nbsp;S.&nbsp;23]])</small>
+
Kolmat war bereits in der [[Grishkanische Epoche|Grishkanischen Epoche]] bekannt und wurde zum Beispiel von den [[Offizier]]en der [[Arkonidische Flotte|arkonidischen Flotte]] konsumiert. <small>([[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958,&nbsp;S.&nbsp;23]])</small>
  
 
== Quelle ==
 
== Quelle ==
Zeile 11: Zeile 11:
 
[[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958]]
 
[[Quelle:PR2958|PR&nbsp;2958]]
  
{{PPDefaultsort}}
 
 
[[Kategorie:Ernährung und Gesundheit]]
 
[[Kategorie:Ernährung und Gesundheit]]
  
 
[[Kategorie:Genesis]]
 
[[Kategorie:Genesis]]

Aktuelle Version vom 13. Mai 2019, 19:35 Uhr

Kolmat ist eine arkonidische Droge.

Allgemeines

Der Kolmatpulver ist rotgolden und wird in winzige, transparente Kapseln portioniert. Die Droge wird verwendet, um der Übermüdung entgegenzuwirken und die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. (PR 2958, S. 23)

Geschichte

Kolmat war bereits in der Grishkanischen Epoche bekannt und wurde zum Beispiel von den Offizieren der arkonidischen Flotte konsumiert. (PR 2958, S. 23)

Quelle

PR 2958