Kon Makos

Aus Perrypedia
Version vom 8. Juni 2020, 18:04 Uhr von Cuore (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Ertruser Kon Makos war der Kommandant des WIDDER-Raumschiffs ELMER VILLON.

Erscheinungsbild

Er war 2,11 Meter groß und hatte eine Schulterbreite von 1,95 Metern. Damit war er für einen Ertruser relativ klein. (PR 1473 V, S. 77)

Charakterisierung

Seine geringe Körpergröße und die Schwierigkeiten, die er mit der natürlichen Schwerkraft von Ertrus hatte, beeinträchtigten sein Selbstbewusstsein erheblich. Dazu trug auch das Verhalten seiner Zwillingsschwester Nauri ihm gegenüber bei. Dennoch hatte es der auf Arhena geborene Ertruser bis zum Kommandanten eines Raumschiffs gebracht. Trotz aller Differenzen mit seiner Schwester hielten beide im Falle eines Falles zusammen. (PR 1473 V, S. 78)

Geschichte

Im Mai des Jahres 1146 NGZ brachte die ELMER VILLON im Zuge des Unternehmens Alptraum Ertrus den unsterblichen Ronald Tekener und Yart Fulgen nach Ertrus. Auf dem Weg dorthin führte ein von Makos inszeniertes Täuschungsmanöver bei Ferrol beinahe zu einem vorzeitigen Scheitern des Unternehmens. (PR 1473)

Quelle

PR 1473