LAURIN II

Aus Perrypedia
Version vom 13. September 2021, 04:52 Uhr von JoKaene (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

LAURIN II war ein Teil des Falls Laurin.

Geschichte

Am 30. Oktober 3430 wurde das gesamte Solsystem mithilfe des ATG-Feldes um fünf Minuten in die Zukunft versetzt. (PR 400) Dieser Schritt wurde von Perry Rhodan auch als LAURIN I bezeichnet. (PR 449)

Als das Solsystem im Jahr 3434 aufgrund der Sprengung des Todessatelliten in den Normalraum zurückfiel, trat LAURIN II in Kraft, und das Solsystem wurde in einen systemumspannenden Paratronschirm gehüllt. (PR 449)

Quelle

PR 449