Leon Noel Francis

Aus Perrypedia
Version vom 7. Juni 2022, 18:12 Uhr von JoKaene (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Major Leon Noel Francis war ein Raumlandesoldat der BJO BREISKOLL.

Erscheinungsbild

Der Ertruser war zweieinhalb Meter groß, zwei Meter breit und hatte den typischen Irokesenhaarschnitt. (PR 3169, S. 24)

Geschichte

An Bord der BJO BREISKOLL befehligte er eine Kompanie des Ersten Raumlandebataillons. (PR 3169)

Im September 2071 NGZ nahm er an einem Täuschungsmanöver mit der PASHNA-ORRON teil. Ziel der Mission war es, den Einheiten der Munuam vorzutäuschen, an Bord des Kugelraumers hielten sich terranische Deserteure auf. Das Raumschiff wurde aufgebracht und Francis wurde in der KRATO inhaftiert. (PR 3169)

Auf dem Trikubus wurde Francis von der Munuam Heddenda mehrmals verhört, und als er keine Informationen preisgeben wollte sogar gefoltert. Bevor die Munuam zu noch härteren Maßnahmen greifen konnte, wurde Francis von Shema Ghessow und Damar Feyerlant befreit. Durch eine von dem Swoon Namm Tarrd hergestellte Transmitterverbindung konnten alle fliehen und sich in Sicherheit bringen. (PR 3169)

Quelle

PR 3169