Meihao-Vil-Voica

Aus Perrypedia
Version vom 1. Juli 2019, 17:45 Uhr von Cuore (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Kartanin Meihao-Vil-Voica, kurz Meihao-Vil, war bis etwa Mitte des 5. Jahrhunderts NGZ eine der letzten 18 Voica. (PR 1345)

Anmerkung: Wenn eine Kartanin in den Kreis der Voica berufen wurde, dann legte sie ihren Familiennamen ab und ersetzte ihn durch »Voica«. Nichtsdestotrotz wurden die einzelnen Voica meistens nur mit den beiden ersten Namensbestandteilen angesprochen, die dem terranischen Vornamen entsprechen.

Erscheinungsbild

Sie war eine uralte, dürre und ausgemergelte Kartanin, fast alle Haare waren ihr ausgegangen. Ihre Stimme klang hoch und fistelnd. Sie trug eine weiße Uniform, die ihr viel zu groß war. (PR 1345)

Charakterisierung

Sie war im Alter engstirnig und halsstarrig. (PR 1370, S. 8–9)

Geschichte

Für ihre Geschichte, siehe Voica: Geschichte.

Trivia

Ihre Kabine an Bord der NARGA SANT lag unmittelbar neben der von Nana-Bea-Voica. (PR 1370, S. 13)

Quellen

PR 1345, PR 1370