Michael Thiesen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Veröffentlichungen)
K (Textersetzung - „<br.{0,1}\\>“ durch „<br/>“)
Zeile 19: Zeile 19:
 
===Perry Rhodan-Report===
 
===Perry Rhodan-Report===
  
[[Quelle:PRR448|Perry Rhodan-Report&nbsp;Nr.&nbsp;448]] - [[Galaxie]] [[Anthuresta]]<br \>
+
[[Quelle:PRR448|Perry Rhodan-Report&nbsp;Nr.&nbsp;448]] - [[Galaxie]] [[Anthuresta]]<br/>
 
[[Quelle:PRR465|Perry Rhodan-Report&nbsp;Nr.&nbsp;465]] - [[Plejaden|Die Plejaden]]
 
[[Quelle:PRR465|Perry Rhodan-Report&nbsp;Nr.&nbsp;465]] - [[Plejaden|Die Plejaden]]
  

Version vom 28. November 2015, 17:21 Uhr

Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Michael Thiesen (* 1957) ist Lehrer, lebt mit seiner Famlie in der Nähe von Kaiserslautern und ist ein freier Mitarbeiter für die Perry Rhodan-Redaktion.

Bekannt wurde er vor allem durch seine »Zeitraffer«-Bände, in denen er die Handlung jedes einzelnen Romans kurz zusammenfasst und Querverweise zur Vergangenheit der Serienhandlung einfügt. Die Zeitraffer-Bände dienten als Basis für die beiden Archiv CD-ROM's in den Jahren 1997 und 2001.

Den Kontakt zu Perry Rhodan fand er über das Heft 126 »Die Schatten greifen an« im Frühsommer 1970. Besonders fasziniert war er von William Voltz, da dieser viele Personen in der Handlung, besonders aber Alaska Saedelaere, als einsame Antihelden darstellen konnte. 1990 fing Thiesen, zuerst für sich selbst, damit an, die Daten jedes einzelnen Perry Rhodan-Romans in knapper Form zu erfassen. Als sich herausstellte, dass sich noch andere Personen für seine Zusammenfassungen interessierten, wurden seine Zusammenfassungen ausführlicher, und er brachte die Zeitraffer-Bände heraus. Zusammen mit Klaus Bollhöfener war er auch für die meisten der Perry Rhodan-Jahrbücher verantwortlich. Außerdem verfasste er zu jedem der bisher erschienenen Bände der Gold-Edition ein Nachwort.

Im Jahre 1995 gewann er mit »Herbstlaub« den 2. Preis beim Kurzgeschichten-Wettbewerb »Begegnung an der Großen Leere«.

Michael Thiesen selbst sieht seine Tätigkeit für die Perry Rhodan Redaktion als Berater, da er bei der Datenrecherche hilft und vor allen Klaus N. Frick dabei unterstützt, dass möglichst wenig Widersprüche in der Handlung auftauchen. Für das Autorenteam ist er durch sein Wissen ein unentbehrlicher Berater im Hintergrund. Dieses Wissen hat er auch schon in vielen Vorträgen auf Fan-Treffen gezeigt.

Seit 2014 ist er für die Überarbeitung der PR-NEO Platin Edition Bände zuständig.

Veröffentlichungen

Perry Rhodan-Heftserie

PR 2700 – Sonderbeilage »Einmal Neptun und zurück – Eine Reise durch das Solsystem«

Perry Rhodan-Report

Perry Rhodan-Report Nr. 448 - Galaxie Anthuresta
Perry Rhodan-Report Nr. 465 - Die Plejaden

FAN-Magazin SOL

Sammelwerke

Andere Arbeiten

Titelbilder

Innenillustrationen

Weblink

Kurzbiografie auf www.perry-rhodan.net