Mitshawi

Aus Perrypedia
Version vom 12. September 2021, 10:40 Uhr von Zoltar (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Mitshawi sind ein Volk aus dem Gemoshom.

PR2997Illu.jpg
Die Mitshawi Minga Hashina.
Heft: PR 2997 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG

Erscheinungsbild und Physiologie

Die Mitshawi sind Reptiloide mit dünnen, hühnerartigen Beinen. Ihre Augen sind bernsteinfarben und werden von vertikalen Lidern geschützt. (PR 2996, S. 5–6)

Diese Wesen häuten sich in regelmäßigen Zeitabständen. Die Farbe ihrer Schuppenhaut ist Blau und kann, je nach Gemütslage, im Farbton variieren. (PR 2996, S. 19)

Sie kommunizieren verbal mit einer leicht schrill wirkenden Stimme. (PR 2996, S. 5)

Bekannte Mitshawi

Gesellschaft

Religion

Zumindest unter einigen Mitshawi ist der Glaube an Gzud verbreitet. (PR 2996, S. 5)

Geschichte

Die Galaktiker trafen erstmals am 10. August 1552 NGZ auf Minga Hashina, eine Mitshawi im Geshodrom. (PR 2996, S. 5)

Quelle

PR 2996