Mucierer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Geschichte: Links)
K (Geschichte)
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Mucierer''' – von den [[Terraner]]n auch '''Feuerflieger''' genannt – sind die Bewohner des [[Planet]]en [[Ellfat]] ([[Goshmos Castle]]) im [[Medaillon]]-System. Im [[35. Jahrhundert]] befanden sie sich in etwa auf dem Entwicklungsstand der Terraner des [[10. Jahrhundert]]s. Die Population besteht dabei nur aus etwa 120.000 Individuen.
+
Die '''Mucierer''' – von den [[Terraner]]n auch '''Feuerflieger''' genannt – sind die Bewohner des [[Planet]]en [[Ellfat]] ([[Goshmos-Castle]]) im [[Medaillon]]-System. Im [[35. Jahrhundert]] befanden sie sich in etwa auf dem Entwicklungsstand der Terraner des [[10. Jahrhundert]]s. Die Population besteht dabei nur aus etwa 120.000 Individuen.
 
{{TOC links}}
 
{{TOC links}}
 
{{ImageLink EA|Nummer=784}}
 
{{ImageLink EA|Nummer=784}}
Zeile 12: Zeile 12:
 
== Gesellschaft ==
 
== Gesellschaft ==
 
=== Allgemein ===
 
=== Allgemein ===
...
+
... <small>([[Quelle:PR678|PR&nbsp;678]], [[Quelle:PR679|PR&nbsp;679]])</small>
  
 
=== Regierungsform ===
 
=== Regierungsform ===
...
+
... <small>([[Quelle:PR678|PR&nbsp;678]], [[Quelle:PR679|PR&nbsp;679]])</small>
  
 
=== Sitten und Gebräuche ===
 
=== Sitten und Gebräuche ===
Vereinbarungen werden mit dem Essen von rohem Fleisch und dem Trinken von gesalzenem [[Wasser]] besiegelt. <small>([[Quelle:PR735|PR&nbsp;735]])</small>  
+
Vereinbarungen werden mit dem Essen von rohem Fleisch und dem Trinken von gesalzenem [[Wasser]] besiegelt. <small>([[Quelle:PR735|PR&nbsp;735]])</small>
  
 
== Bekannte Bevölkerungsgruppen ==
 
== Bekannte Bevölkerungsgruppen ==
Zeile 38: Zeile 38:
 
* [[Megginach]]&nbsp;– Ältester der Iti-Iti <small>([[Quelle:PR838|PR&nbsp;838]])</small>
 
* [[Megginach]]&nbsp;– Ältester der Iti-Iti <small>([[Quelle:PR838|PR&nbsp;838]])</small>
 
* [[Mitsino]]&nbsp;– [[Häuptling]] der Iti-Iti
 
* [[Mitsino]]&nbsp;– [[Häuptling]] der Iti-Iti
 +
* [[Rantho]] <small>([[Quelle:PR679|PR&nbsp;679]])</small>
 
* [[Viioy]]&nbsp;– Mitglied der [[LdG]] <small>([[Quelle:PR735|PR&nbsp;735]])</small>
 
* [[Viioy]]&nbsp;– Mitglied der [[LdG]] <small>([[Quelle:PR735|PR&nbsp;735]])</small>
 
* [[Warcy]]&nbsp;– vom Stamm der Maltisi
 
* [[Warcy]]&nbsp;– vom Stamm der Maltisi
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
Als [[Terra]] und [[Luna]] [[3460]] im [[Mahlstrom der Sterne]] materialisierten, geschah das in unmittelbare Nähe zum [[Medaillon]]system. Die [[BOX-7149]], eines der wenigen noch fernflugtauglichen [[Raumschiffe]], stürzte bei ihrem Erkundungsflug auf [[Goshmos Castle]] ab.
+
Als [[Terra]] und [[Luna]] [[3460]] im [[Mahlstrom der Sterne]] materialisierten, geschah das in unmittelbare Nähe zum [[Medaillon]]system. Die [[BOX-7149]], eines der wenigen noch fernflugtauglichen [[Raumschiffe]], stürzte bei ihrem Erkundungsflug auf [[Goshmos-Castle]] ab.
  
 
Dorthin hatte sich die [[Ploohns|Ploohnkönigin]] [[Zeus (Person)|Zeus]] auf ihrer Flucht zurückgezogen. Die auf Goshmos Castle heimischen Mucierer verehrten Zeus bis zu ihrem Tod als Gott. Die Feuerflieger griffen die [[Terraner]] zunächst als Eindringlinge an, wurden dann jedoch von Zeus in die Schranken gewiesen. Nach Zeus' Tod verehrten sie die Terraner als ''Ersatzgötter''.
 
Dorthin hatte sich die [[Ploohns|Ploohnkönigin]] [[Zeus (Person)|Zeus]] auf ihrer Flucht zurückgezogen. Die auf Goshmos Castle heimischen Mucierer verehrten Zeus bis zu ihrem Tod als Gott. Die Feuerflieger griffen die [[Terraner]] zunächst als Eindringlinge an, wurden dann jedoch von Zeus in die Schranken gewiesen. Nach Zeus' Tod verehrten sie die Terraner als ''Ersatzgötter''.

Version vom 24. April 2014, 17:36 Uhr

Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Mucierer – von den Terranern auch Feuerflieger genannt – sind die Bewohner des Planeten Ellfat (Goshmos-Castle) im Medaillon-System. Im 35. Jahrhundert befanden sie sich in etwa auf dem Entwicklungsstand der Terraner des 10. Jahrhunderts. Die Population besteht dabei nur aus etwa 120.000 Individuen.

PR0784.jpg
Heft: PR 784
© Pabel-Moewig Verlag KG
PR-Japan-419.jpg
PR-Japan 419
© Hayakawa Publishing, Inc.

Erscheinungsbild

Mucierer sind Lebewesen mit Flügeln, ähnlich wie Flughunde. Sie haben zwei Arme mit Händen. Jede Hand hat einen Daumen. Sie haben zwei Beine mit Füßen. Jeder Fuß hat fünf Zehen. Sie haben große Ohren und einen Schwanz.

Sprache

Die Mucierer haben eine eigene Sprache, die sehr schrill klingt. Teilweise geht sie in den Ultraschallbereich über, kann also von Terranern nicht vollständig gehört werden. (PR 735)

Gesellschaft

Allgemein

... (PR 678, PR 679)

Regierungsform

... (PR 678, PR 679)

Sitten und Gebräuche

Vereinbarungen werden mit dem Essen von rohem Fleisch und dem Trinken von gesalzenem Wasser besiegelt. (PR 735)

Bekannte Bevölkerungsgruppen

Smadasch-Mucierer

Die Smadasch-Mucierer waren ob ihrer schwer einnehmbaren Felsenburg berühmt. (PR 678, S. 24)

Iti-Iti

...

Bekannte Mucierer

Geschichte

Als Terra und Luna 3460 im Mahlstrom der Sterne materialisierten, geschah das in unmittelbare Nähe zum Medaillonsystem. Die BOX-7149, eines der wenigen noch fernflugtauglichen Raumschiffe, stürzte bei ihrem Erkundungsflug auf Goshmos-Castle ab.

Dorthin hatte sich die Ploohnkönigin Zeus auf ihrer Flucht zurückgezogen. Die auf Goshmos Castle heimischen Mucierer verehrten Zeus bis zu ihrem Tod als Gott. Die Feuerflieger griffen die Terraner zunächst als Eindringlinge an, wurden dann jedoch von Zeus in die Schranken gewiesen. Nach Zeus' Tod verehrten sie die Terraner als Ersatzgötter.

Während der Zeit der Aphilie gab es Mucierer als Gastarbeiter auf dem Nachbarplaneten Terra. Außerdem wurden von Goshmos Castle regelmäßig Rohstoffe nach Terra geliefert, die es dort nicht mehr gab. Die Mucierer, die auf Terra arbeiteten, wurden jedoch von den Aphilikern schlecht behandelt. Diese versuchten, wie es ihre Natur war, jeden Mucierer mit einem PIK auszustatten. Doch die Mucierer wehrten sich entschlossen gegen die Maßnahme, fanden die Geräte mit traumwandlerischer Sicherheit in ihren Körpern und rissen sie heraus. Diese Aversion ging so weit, dass sie auch vor Selbstverstümmelungen nicht zurückschreckten. Ihre Beziehung zu den Aphilikern war deshalb schwierig. Heimlich unterstützten sie die LdG und versorgten sie mit Lebensmitteln und allem, was sie benötigten. (PR 735)

Den Sturz des Medaillon-Systems in den Schlund und die Materialisierung in Ganuhr im Jahre 3582 überstanden die Mucierer unbeschadet. Die Hulkoos und BARDIOCS Kleine Majestät schienen die Mucierer und Goshmos Castle weitgehend zu ignorieren.

Sie entwickelten jedoch einen Hass gegen maschinelle Erzeugnisse aller Art und zerstörten unter anderem die Maschinen, die Terras Bahn um Medaillon stabilisiert hatten. Ebenso vernichteten sie den Stützpunkt der Terraner – inklusive Korvette. Die Wohnräume blieben dank eines aktivierten Schutzschirmes unangetastet.

Im Jahre 3584 wurden die Mucierer nach Kytholg im Chanquor-System evakuiert, da die Konzepte aus Goshmos Castle ihre neue Heimat EDEN II machten.

Quellen

PR 678, ... , PR 735, PR 838