Tsaras

Aus Perrypedia
Version vom 20. Juli 2019, 12:09 Uhr von Tek (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tsaras war ein Sliwane in einer Ausweglosen Straße.

Erscheinungsbild

Tsaras war ein auf zwei Beinen gehendes Echsenwesen. Er hatte eine starke Schuppenpanzerung, und seine Augen waren starr. Sein Körper benötigte Wärme, die sein Blut erhitzte und ihm neue Vitalität verlieh sowie seine Geschmeidigkeit erhöhte. Ohne die benötigte Wärme blieb sein Körper starr und träge. (PR 3004, S. 4)

Geschichte

Im Jahre 2045 NGZ befand Tsaras sich als Gefangener auf der Ausweglosen Straße im Afallachsystem. Er schloss sich mit einigen anderen Gefangenen zu einer Gruppe zusammen. Dadurch konnten sie ihr Überleben besser absichern. Zu dieser Gruppe gehörte auch der Aankhpanali Korelasimata. Die fehlende Wärme führte dazu, dass Tsaras sich gar nicht mehr bewegen konnte. Er wurde von den anderen Gruppenmitgliedern auf einer Trage transportiert. Sie begegneten einer anderen Gruppe, die in Kämpfe mit cairanischen Robotern verwickelt war. Sie schlossen sich ihnen an und suchten einen Weg zum Vital-Suppressor. Nachdem dieser vernichtet worden war, gelang ihm und seiner Gruppe die Flucht von der Ausweglosen Straße. (PR 3004)

Quelle

PR 3004