Weltenrudel

Aus Perrypedia
Version vom 30. März 2019, 17:50 Uhr von JoKaene (Diskussion | Beiträge) (Quelle)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Weltenrudel wird der Bund der ersten acht in GA-yomaad von den Onryonen besiedelten Dunkelwelten genannt.

Daneben bewohnen die Onryonen in der Milchstraße die On-Ökumene der Altwelten im On-Raum. (PR 2840, PR 2847)

Übersicht

Sämtliche Planeten des Weltenrudels liegen im interstellaren Leerraum der Southside der Milchstraße.

Anmerkung: Die Beschränkung auf Dunkelwelten könnte eine Vorsichtsmaßnahme gegen den Weltenbrand sein.

Bekannte Planeten

Unklar ist, ob die Gefängniswelten Gorgesd, Bootasha und Onuper mitgezählt werden. (PR 2731)

Geschichte

Ein erster Versuch während der Herrschaft von Monos in der abgeriegelten Milchstraße um 968 NGZ auf Soynur eine Praeterital-Kolonie einzurichten scheiterte. Soynur war keine Dunkelwelt, sondern umkreiste die Sonne Chorvincc. ( PR 2847)

Anmerkung: Die Onryonen besiedelten die Praeterital-Kolonien im Auftrag der Atopischen Richter. Möglicherweise erfolgte die Besiedlung aus der Zukunft. Das könnte die Bezeichnung Praeterital-Kolonie erklären.

Die erste im Jahre 1150 NGZ von den Onryonen besiedelte Welt des Bundes war Poycoron. Dieser Planet blieb auch die Hauptwelt, als nachfolgend weitere sieben Dunkelwelten kolonisiert wurden. (PR 2811)

Quellen

PR 2731, PR 2811, PR 2847