Washington (Stadt)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt. Für weitere Bedeutungen, siehe: Washington (Begriffsklärung).

Washington ist eine Großstadt auf dem amerikanischen Kontinent von Terra und die frühere Hauptstadt der USA.

Allgemeines

Im 20. Jahrhundert befand sich der US-amerikanische Regierungssitz in Washington. Die Stadt war außerdem das politische Zentrum des Westblocks.

Anmerkung: Washington steht im Zyklus Die Dritte Macht oft auch gleichbedeutend für die Regierung der Vereinigten Staaten bzw. des Westblocks.

Das Department of Space hatte seinen Sitz in Washington. (PR 1 E, Kap. 4)

Geschichte

Im 16. Stock des Department of Space in Washington fand rund 24 Stunden nach der Mondlandung der STARDUST im Jahre 1971 eine Geheimsitzung statt. Das Raumschiff galt als verschollen, zuletzt hatte man das Notsignal QQRXQ empfangen. Anwesend waren unter anderem Allan D. Mercant, General Lesly Pounder, Kaats, Chef der Sonderabteilung »Innere Abwehr« des FBI. (PR 1 E, Kap. 4)

Die Geschehnisse um die STARDUST führten zu regem diplomatischen Verkehr zwischen den Zentralen der Großmächte in Peking, Moskau und Washington. (PR 2 E)

1972 erwirkte Perry Rhodan von maßgeblichen Stellen in Washington, dass es Oberstleutnant Michael Freyt, Captain Rod Nyssen und Leutnant Conrad Deringhouse bei ehrenhaftem Abschied freigestellt wurde, in den Dienst der Dritten Macht überzutreten. (PR 8 E)

Weblink

Wikipedia: Washington, D.C.

Quellen

PR 1, PR 2, PR 5, PR 8