Ambros

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Siganesen. Für weitere Bedeutungen, siehe: Ambros (Begriffsklärung).

Ambros war ein Siganese, der in der Altstadt Mirettils lebte. Er wurde »der Amboss« genannt.

Charakterisierung

Seinen Spitznamen »der Amboss« hatte er erhalten, weil er der Amboss für den Hammer des Schicksals war, also für andere oft genug den Kopf hingehalten hatte.

Geschichte

Einst war Ambros ein geschätzter Biologe, der sich aber auf verbotene Experimente eingelassen hatte. Er war gezwungen, unterzutauchen, und wählte sich die Altstadt von Mirettil als neues Domizil. Im Jahre 2842 lebte er seit rund 20 Jahren in diesem Elendsviertel. Er hatte sich mit Fazz zusammengetan und kümmerte sich um den Blinden.

Quelle

Atlan 101