Die Sprechblase 223

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das österreichische Magazin Die Sprechblase Nr. 223 im DIN A4-Format erschien im Dezember 2011 anlässlich des 50jährigen Perry Rhodan-Jubiläums. Herausgeber und Autor, sowie Zeichner von »Die Sprechblase« ist Gerhard Förster in Wien. Das Heft war zum Preis von 9,90 EUR über den Peter Poluda Medienvertrieb (PPM) in Barntrup erhältlich.

Die Sprechblase 223.jpg
© Verlag Abenteuer pur

Schwerpunktthema des Heftes sind die Perry Rhodan-Comics. Ausführlich werden Details zur Produktion der Comics in den 1970er Jahren behandelt. Über die »Italienischen Wurzeln« und über Hansrudi Wäscher wird berichtet. »Viele neue Infos! Starke Interviews! Tolle Abbildungen!« ist auf der Titelseite zu lesen.

Das Heft kann unter die Sekundärliteratur zur Reihe Perry - Unser Mann im All gerechnet werden.

Weitere Inhalte der 80-seitigen Publikation drehen sich unter anderem um den Rennfahrer-Comic Michel Vaillant und dessen Schöpfer Jean Graton im Interview mit seinem Sohn Philippe Graton.

Weblinks