Extra Terrestrica

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Extra Terrestrica ist ein Klub auf dem Planeten Tahun.

Übersicht

Er liegt im Norden des Vergnügungsviertels von Kartum in der Nähe des Raumhafens. »E.T.« wird von hohen roten Mauern umgeben. Über dem Hauptgebäude wird das Logo des Klubs von goldenen Lichtern gebildet. Es stellt ein kaninchenartiges Säugetier mit runden Ohren dar, das durch einen Ring hüpft, in welchem die Buchstaben »E.T.« stehen. (Sternensplitter 3)

Ebenso wie die mit Palmen bewachsene Außenanlage stellt sich auch das Innere des Klubs gepflegt und mit teurer Einrichtung dar. Im Hauptsaal gibt es eine zwei Meter hohe Schwebeplattform, die von Prallfeldern umgeben ist, um die Tänzer vor einem Absturz zu schützen. An den Seiten des Saales sind auf einer Höhe von beinahe vier Metern Balkone angebracht, von denen aus das Geschehen auf der Plattform beobachtet werden kann. Ein Restaurant unter der Plattform wird in akustische Felder gehüllt, die die Geräuschentwicklung der Musik von den Gästen fernhält. (Sternensplitter 3)

Geschichte

Im Januar 3125 hatte Miraana im Klub das Sagen. Der einstige Besitzer Marthut Kapsaar war spurlos verschwunden. (Sternensplitter 3)

Die Ermittlungen im Mordfall Nelson Bhitt führten Lordadmiral Atlan in der Tarnidentität des Leo Fegerl in das Extra Terrestrica. Dort wurde er von Kitti empfangen und in ein Hinterzimmer gelockt, wo ein Ferrone und ein weiterer Mann mit zahlreichen Narben auf ihn warteten. Ein Schocker schaltete das Bewusstsein des Arkoniden aus. (Sternensplitter 3)

Quelle

Sternensplitter 3