Detrakk-Kolosseum

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Geront Detrakk)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Detrakk-Kolosseum war eine gigantische Sportstätte der Kybb-Traken.

Übersicht

Das Stadion befand sich auf Tan-Eis in der Stadt Whocain. Das Stadion hatte die Form eines Dreiecks mit abgerundeten Ecken.

Die Zuschauerränge boten Platz für bis zu zweihunderttausend Kybb-Traken. Sie waren nicht überdacht, wurden allerdings von gigantischen Ventilatoren schneefrei gehalten. Ehrengäste und Traken in gehobenen Positionen hatten die Möglichkeit, auf Decks über den Zuschauerrängen des »Pöbels« direkt mit ihren Gleitern zu landen und sich das Spiel von dort aus anzusehen. Die beste Stellfläche war oberhalb der Ecke der Heimmannschaft.

Geschichte

Benannt wurde das Stadion nach Geront Detrakk, einem legendären Trakenführer, der in grauer Vorzeit auf Tan-Eis regierte.

Am 23. Mai 1333 NGZ wurden einige Besatzungsmitglieder der LEIF ERIKSSON im Rahmen eines Kommandoeinsatzes von Iant Letoxx in dieses Stadion geführt und wohnten einer Kresotenhatz bei.

Quelle

PR 2296