Gilde der Raumfahrer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Gilde der Raumfahrer war eine Organisation in der Galaxie Norgan-Tur.

Allgemeines

Die Gilde war vor 1,3 Millionen Jahren wenigstens in Teilen von Norgan-Tur aktiv und schien hier Transportdienste geleistet zu haben. Einen Stützpunkt hatte sie auf Schusc, wo sich sonst außer dem Sikr niemand aufhalten durfte. (PR 969)

Ihr Wappen war ein Ring aus acht Planeten um eine strahlende Sonne. (PR 969)

Ihre Sprache war das Ginvon. (PR 969) Diese Sprache galt auch als Einheitssprache der raumfahrenden Völker in der gesamten Galaxie. (PR 970)

Ihre berühmten Kampfschulen befanden sich auf dem Planeten Kasyr-Ger. (PR 969)

Bekannte Raumschiffe

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Mindestens vor 1,3 Millionen Jahren nutzte die Marktfamilie von Tschan die Gilde der Raumfahrer, um von Kartlebec nach Schusc zu gelangen. (PR 969)

Schusc verwandelte sich in den nächsten zwanzig Jahren in eine sterbende Welt wegen eines Müllschiffes der Gilde, das abstürzte und den Planeten verseuchte. Die Gilde verließ den Planeten deshalb irgendwann und bentutzte den Raumhafen nur noch sporadisch, der langsam verfiel. (PR 969)

Samkar durchlief in den Kampfschulen von Kasyr-Ger eine harte Ausbildung, bevor er nach der Marktfamilie von Tschan suchte, um sich an ihr zu rächen. (PR 969)

Quelle

PR 969, PR 970