Goyani on Teska

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Arkonidin Goyani on Teska war eine 5-D-Ingenieurin auf Girmomar.

Charakterisierung

Goyani on Teska gehörte dem niederen arkonidischen Adel an. (PR 2915, S. 24)

Geschichte

Am 20. Juli 1551 NGZ begleitete die Ingenieurin Kiroan bei der Untersuchung des gerade entdeckten GESHOD-Sprosses KYLLDIN. Goyani führte die ersten wissenschaftlichen Untersuchungen der KYLLDIN durch. (PR 2915, S. 24) Als am 31. Juli Kiroan den Spross erkunden sollte, war Goyani erneut mit von der Partie. Nachdem die Gruppe sehr lange durch die Gänge des Raumschiffes geirrt hatte, war sie dafür, die Mission abzubrechen. Die Ingenieurin versuchte sogar, Kiroan an dem Verletzen einer Gangwand zu hindern. Sie wurde jedoch von der Kralasenin mühelos überwältigt. (PR 2915, S. 44-48)

Quelle

PR 2915