Gregor Manitzke

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Rudyner Gregor Manitzke war ein Mitglied der Raumflotte der ZGU.

Erscheinungsbild

Er war ein schlanker Mann, der nur selten ein Lächeln zustande brachte.

Geschichte

Gregor Manitzke versah seinen Dienst als Logistiker im Flottennachschub auf dem Raumhafen Moltov Port. Er hatte es nie verwunden, dass er nicht in den aktiven Raumdienst eingetreten war. Aus Rücksicht auf seine Familie und besonders auf seine Frau Esarja, die ihn vor die Wahl stellte, entweder die Flotte oder sie, lehnte er das Angebot der Raumakademie ab.

Gregors Kummer war so groß, dass er eines Tages immer später nach Hause kam. Sein Sohn Derius folgte ihm eines Abends heimlich und fand ihn auf einer Aussichtsterrasse, von der aus er stundenlang die Starts und Landungen der Raumschiffe auf Moltov Port beobachtete.

Am 4. Dezember 3090 starb Gregor Manitzke als verbitterter, einsamer Mann.

Quelle

Rudyn 3