HARLOWER

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die HARLOWER war ein terranisches Raumschiff.

Technische Details

Bei der HARLOWER handelte es sich um einen Schweren Kreuzer der Solaren Flotte. (PR 684, S. 21)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Der Schwere Kreuzer gehörte zu den insgesamt 96.000 Raumschiffen, die im Jahre 3460 den Transmittersprung von Terra und Luna in den Mahlstrom mitmachten. Sie wurde ausgeschickt, um das Umfeld um die sogenannte »Nabelschnur« zwischen den beiden Galaxien zu untersuchen. (PR 684)

Etwa 400 Lichtjahre über der Nabelschnur positioniert, empfing sie eine Funksendung einer unbekannten Zivilisation und übermittelte ihn an die MARCO POLO. Man war sich einig darüber, dass es sich um einen Notruf handelte, der von einem Sonnensystem in der Nabelschnur stammte. Aufgrund der verstrichenen Zeitspanne von 450 Jahren, die das Signal bereits unterwegs war, wurde die HARLOWER nicht sofort zur Quelle der Signale geschickt. Stattdessen sollte sie das Sonnensystem per Fernortung weiter untersuchen. Dann flog die MARCO POLO mit der gesamten terranischen Flotte das Sonnensystem an, wobei die HARLOWER als Lotse fungierte. (PR 684)

Die Flotte traf in dem Sonnensystem ein, das nach dem Kommandanten der HARLOWER Papillo-System getauft wurde. Es wurde von einer Zivilisation bewohnt, die sich Itrinks nannte. (PR 684)

Quelle

PR 684