Hulborg

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Hulborg ist die Hauptstadt des Planeten Skagsram.

Übersicht

Zahlreiche Häuser verfügen über Fassaden, die mit Spiegelscherben besetzt sind, um die Hitze abzuweisen. Es gibt aber auch Gebäude aus Holz oder Stein. Nur wenige sind mit Fenstern ausgestattet. Die Außenwände der meisten Bauten sind von Kameralinsen übersät. (Sternensplitter 1)

Die Höhen der Gebäude erreichen nicht mehr als zehn bis elf Stockwerke. Eine Ausnahme bilden der Trichterbau der Urmanol-Ghaal, die Ara-Klinik, die an drei nebeneinander stehende Sanduhren mit verspiegelten Verstrebungen an den Einschnürungen erinnert und der Regierungspalast. (Sternensplitter 1)

Die Große Feuergrube stellt den Friedhof von Hulborg dar. (Sternensplitter 1)

Regierungspalast

Der Palast ist 107 Stockwerke hoch und wurde auf 25 Stützen errichtet, die gleichzeitig die Eingänge bilden. Eine Positronik trennt bei einem Erdbeben den Palast von den Stützen ab und lässt ihn mit einem Antigravfeld schweben. Das unterste Stockwerk liegt zehn Meter über dem Niveau des Bodens und kann über einen Antigravlift erreicht werden. Die Wände sind mit riesigen Monitoren ausgestattet, die über Außenkameras das Bild der Umgebung zeigen. Im Zentrum der Halle erhebt sich eine sieben Meter durchmessende Säule, die bis unter die 50 Meter hohe Decke reicht. Im Innern flackern orange und rote Schwaden. Um die Säule sind Stühle angeordnet. Im 71. Stockwerk liegen die Amtsräume des Ernte- und Wirtschaftsministers. Sein Arbeitszimmer verfügt über ein echtes Fenster. (Sternensplitter 1)

Quelle

Sternensplitter 1