Interstellar Bureau of Investigation

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von IBI)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Interstellar Bureau of Investigation, kurz IBI, ist die Bundespolizei der Stardust-Menschheit.

Aufgaben

Es nimmt übergeordnete polizeiliche Aufgaben wahr und untersteht direkt dem Justizministerium.

Sitz

Seinen Sitz hat das IBI in Stardust-Alpha auf Aveda.

Geschichte

Während der konstituierenden Sitzung von Regierung und Parlament der Stardust-Menschheit am 25. Juni 1347 NGZ wurde der Grundstein für den Aufbau verschiedener Organisationen des jungen Staates gelegt. Dazu gehörte auch das Interstellar Bureau of Investigation. Die Behörde erhielt ihren Namen auf einen Vorschlag Rabea Furtoks hin. (PR 2508)

Im Mai 1513 NGZ überwachte das IBI eine Aktion, bei der Anthur, der vermeintliche Bote der Superintelligenz TALIN, in Begleitung von Perry Rhodan die Stardust-Felsennadel betrat, wo die beiden auf eine Projektion von Timber F. Whistler trafen und einen Vocator zum Herbeirufen einer Immateriellen Stadt erhielten. (PR-Stardust 3)

Quelle