Bitgaard

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Itemmi)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Bitgaard war ein Planet im Itemmi-System in der Galaxie Phariske-Erigon (Milchstraße) .

Übersicht

Der Planet war die Heimatwelt der Bitenni. (PR 2800)

Geschichte

Die Bitenni lebten vor mehr als 20 Millionen Jahren in Phariske-Erigon. Sie befürchteten, dass Bitgaard zum Ziel einer Banner-Kampagne der Tiuphoren werden könnte. Im Kampf gegen dieses weit überlegene und gnadenlose Volk wären die Bitenni chancenlos gewesen. Es gab zwei Fraktionen, die unterschiedliche Lösungsansätze verfolgten. Die Anhänger des Hohen Terikk glaubten, mit den Tiuphoren verhandeln zu können. Die Geeinten dagegen wollten den Kodex um den Einsatz einer Purpur-Teufe für Bitgaard bitten. Die Hohe Tirramere beabsichtigte, beide Ziele gleichzeitig zu verfolgen. (PR 2800)

Im Jahre 20.103.191 v. Chr. beobachteten Maecc und Pennviare, wie die Tiuphoren zuerst die nur 37 Lichtjahre vom Itemmisystem entfernte Heimatwelt der Joppachio vernichteten und danach das Kossgarsystem angriffen. Obwohl sich Maecc selbst damit in größte Gefahr brachte, zögerte er nicht, die Hohe Tirramere zu benachrichtigen, denn es war abzusehen, dass sich die Tiuphoren als nächstes gegen Bitgaard wenden würden. Von Tirramere erfuhr Maecc, dass der Kodex die Errichtung einer Purpur-Teufe abgelehnt hatte. Deshalb wurde die Evakuierung Bitgaards vorbereitet. Pennviare schlug vor, dass die Bitenni die Laren um Hilfe bitten sollten. Als sich die Tiuphoren tatsächlich auf den Weg nach Bitgaard machten, zog Tirramere dies in Betracht. (PR 2800)

Maecc glaubte, die Zeit reiche nicht mehr für einen Hilferuf. Doch da wurde die Flanke eines Sterngewerks der Tiuphohren durch eine Explosion aufgerissen und ein kleines Schiff floh aus dem Riss (es handelte sich um Terraner, die von den Tiuphoren gefangen genommen worden waren). Die Tiuphoren verfolgten das kleine Schiff. Somit hatten die Bitenni Zeit gewonnen. (PR 2800)

Quelle

PR 2800