Jankar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Jankar, zweiter Planet des Jan-Systems im Kugelsternhaufen Virginox, ist der Heimatplanet des Volks der Jankaron.

Astrophysikalische Daten: Jankar
Sonnensystem: Jan (PR 2105 – Glossar)
Galaxie: Sternhaufen Virginox im Halo von Tradom (PR 2105 – Glossar)
Entfernung zur Milchstraße: ≈387,9 Mio. Lichtjahre (PR 2105 – Glossar)
Monde: 0 (PR 2105 – Glossar)
Jahreslänge: 285,6 Jankar-Tage (PR 2105 – Glossar)
Rotationsdauer: 23,7 h (Terra-Norm) (PR 2105 – Glossar)
Durchmesser: 14.430 km (PR 2105 – Glossar)
Schwerkraft: 0,79 g (PR 2105 – Glossar)
Bekannte Völker
Jankaron (PR 2105 – Glossar)
Hauptstadt: Kischario (PR 2105 – Glossar)

Übersicht

Der Planet hat eine Achsneigung von nur sechs Prozent, so dass ein mildes Klima mit geringen jahreszeitlichen Abweichungen und eine nur teilweise Polkappenvereisung vorherrscht. Jankar hat vier Hauptkontinente, die entlang des Äquators verteilt sind. Das Verhältnis von Land zu Wasser liegt bei 56 zu 44. (PR 2105 – Glossar)

Ein Jankar-Jahr entspricht 0,7723 terranischen Jahren, das heißt ein irdisches Jahr dauert 1,2948 Jankar-Jahre. (PR 2102 – Glossar)

Die Hauptstadt von Jankar heißt Kischario. Sie liegt in 1630 Metern Höhe auf einem Tafelberg, der einen Durchmesser von 23 Kilometern hat. Teile der Stadt erstrecken sich auch auf den Fuß des Tafelberges. (PR 2105 – Glossar)

Geschichte

Jankar war der erste Stützpunkt der Galaktiker nach ihrer Durchquerung des Sternenfensters. Er diente zeitweise der LEIF ERIKSSON als Versteck vor den Truppen des Reichs Tradom. (PR 2105)


Quellen