Cappafiersehn

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Jarkadaan)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Cappafiersehn ist eine große weiße Sonne in der Galaxie Alkordoom. Sie ist auch unter der Bezeichnung Kappe-14 bekannt. (Atlan 819) Es war das Heimatsystem der Syphonen.

A820Illu.jpg
Jarkadaan
Atlan 820 - Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG

Übersicht

Sie befindet sich nahe dem Zentrum des Nukleus und wurde von 13 Planeten umlaufen. Die Entfernung zum Kern der Galaxie beläuft sich auf 2400 Lichtjahre. Ein Asteroidengürtel umgibt die Sonne. Von den ehemals 13 Planeten sind nur mehr Trümmerstücke vorhanden. Der elliptische Gürtel hat eine große Ausdehnung von 42 Lichtsekunden und eine kleine von 21 Lichtsekunden. Der Durchmesser beträgt an der dicksten Stelle 16 Lichtsekunden. Die drei größten Gesteinsbrocken haben einen Maximaldurchmesser von 500 Kilometern. (Atlan 820)

Die zu Stützpunkten ausgebauten Asteroiden tragen in ihrer Gesamtheit die Bezeichnung Jarkadaan. (Atlan 819) Der Name bedeutet soviel wie »Ort der Bewährung«. (Atlan 821)

Geschichte

Anfang Dezember 3820 erreichte die HORNISSE mit der SUCHER und der FINDER dieses Sonnensystem. Die Syphonen waren auf der Suche nach ihrer alten Heimat. (Atlan 820)

Quellen

Atlan 819, Atlan 820, Atlan 821