Julio Mangana

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Julio Mangana war der Chefmediziner des GILGAMESCH-Moduls MERLIN.

Erscheinungsbild

Er war 1,87 Meter groß. Diese stattliche Erscheinung wurde durch seinen gut proportionierten Körper unterstrichen. Er hatte einen dunklen Teint, ein kantiges Gesicht, dunkle Augen und gebleichtes Haar.

Charakterisierung

Mangana galt als extrem eitel.

Geschichte

Im Jahre 1213 NGZ wurde Julio Mangana auf Terra geboren.

1270 NGZ schloss sich Julio Mangana der Camelot-Bewegung an und wurde von Julian Tifflor nach Camelot gebracht.

Am 12. Oktober 1288 NGZ wurde er Leiter des Medo-Centers der MERLIN.

Julio Mangana nahm im Jahre 1291 NGZ an der Expedition nach Chearth teil und war als Allround-Mediziner mit der Betreuung von Vincent Garron beauftragt. Nachdem die GILGAMESCH im Jahre 1292 NGZ ausgemustert worden war, ging er zur Neuen USO.

Quellen

PR 1861, PR 1955, PR 1956, PR 1966, PR 1969, PR 2183