Kappan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Welt Kappan war der fünfte Planet der Sonne Eleprysi.

Astrophysikalische Daten: Kappan
Sonnensystem: Eleprysi
Galaxie: Chearth
Entfernung zur Milchstraße: ≈15 Mio. Lichtjahre
Entfernung zum Sonnentresor: 65 Lichtjahre
Bekannte Völker
Algiotische Wanderer

Übersicht

Kappan war eine trockene, marsartige Welt ohne Leben. Die Sauerstoff-Atmosphäre war dünn und nahezu staubfrei. Die Algiotischen Wanderer hatten hier einen Stützpunkt errichtet.

Anmerkung: Die Tazolen, die Anführer der Algiotischen Wanderer, benötigen ein feuchtes Klima. Deswegen wäre der Nachbarplanet Holter eine bessere Wahl gewesen.

Geschichte

Der algiotische Stützpunkt auf Kappan wurde vermutlich Ende 1290 NGZ/Anfang 1291 NGZ errichtet. Hierher wurde die Mannschaft des wrackgeschossenen Camelot-Kreuzers ANUBIS gebracht. Sie sollte verhört und dann mittels Gehirnwäsche zur Religion der Tazolen zwangsbekehrt werden.

Als die Algioten ein Warnung der Galaktiker empfingen, Eleprysi wäre von Sonnenwürmern befallen, wurden die Gefangenen an Bord der HEDO RU GIOR, im Orbit um Kappan, gebracht.

Kappan wurde zerstört, als Eleprysi explodierte. (PR 1983)

Quelle

PR 1982, PR 1983