Lafayette

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Planeten der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die Person der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Lafayette (PR Neo).

Lafayette ist der vierte von neun Planeten der gelben Sonne Collore, die circa 4000 Lichtjahre in Richtung galaktisches Zentrum von Sol entfernt in einer sternenarmen Zone liegt.

Astrophysikalische Daten: Lafayette
Sonnensystem: Collore
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 4000 Lichtjahre
Monde: 0
Typ: Sauerstoffwelt, Sumpfwelt
Atmosphäre: erdähnlich
Bekannte Völker
Terraner
Hauptstadt: Swamp-City

Übersicht

Die Welt wurde von terranischen Siedlern Ende des 25. Jahrhunderts alter Zeitrechnung besiedelt und wird seither von Terra verwaltet. Große Teile der Welt sind von Sumpflandschaften geprägt.

Geschichte

Lafayette wurde Ende des Jahres 1288 NGZ als eine der ersten Welten von den Tolkandern besetzt. Sie wurde zum Test für den Einsatz von Vivoc-Larven verwendet. Es wurde untersucht, ob sich die Völker der Milchstraße als so genanntes »Bund« eigneten.

Quellen

PR 1808, PR 1818