Lareena Breiskoll

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Lareena Breiskoll war eine Solgeborne und die Mutter von Bjo Breiskoll. Vermutlich hatte sie mindestens noch ein Kind.

Anmerkung: Auf die Existenz eines weiteren Kindes kann geschlossen werden, weil in Heft 765 von Bjo als ihrem »ältesten Sohn« die Rede ist.

Charakterisierung

Wie fast alle Solgeborenen war sie stets besorgt um die SOL und hatte in Sicherheitsfragen kein großes Vertrauen in die Schiffsführung. (PR 765)

Sie versuchte ihren Sohn Bjo so weit wie möglich vor der restlichen Mannschaft zu verbergen, da sein Äußeres immer wieder für Unruhe sorgte. Außerdem hielt sie seine Paragaben geheim, nutzte diese aber für eigene Zwecke. (PR 765)

Geschichte

3582 unterstützte sie Joscan Hellmut in seinen Bemühungen, die SOL im Konflikt zwischen Perry Rhodan und Atlan zu »retten«. Dabei trat erstmals ihr Sohn als Mutant in Erscheinung und schloss sich danach dem Mutantenkorps an. Lareena Breiskoll selbst empfand über diesen Schritt gleichzeitig Schmerz und Stolz. (PR 765)

Quelle

PR 765