MATHON

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die MATHON war ein lemurisches Großraumschiff.

Geschichte

Als die Haluter die Heimatwelt der Lemurer verwüsteten, gelang der MATHON die Flucht vor angreifenden halutischen Einheiten. Mit den letzten Treibstoffreserven erreichten die Flüchtlinge das System Yrgarh. (Atlan 275)

Funksignale lockten das Schiff zum achten Planeten. Von dort aus wurde die MATHON in Fernsteuerung genommen und gelandet. Die technische Hinterlassenschaft eines verschwundenen Volkes übernahm die Verantwortung über die Lemurer, bot ihnen Schutz vor den aggressiven Umweltbedingungen und sorgte für alles Notwendige. (Atlan 275)

MYOTEX nahm sich der Lemurer an, die sich nach ihrem Schiff Mathoner nannten, und integrierte sie innerhalb weniger Generationen voll in das technische Erbe der untergegangenen Zivilisation. Unter einer Glasglocke geschützt, war eine Anpassung an die Umweltbedingungen nicht notwendig. (Atlan 334)

Quellen

Atlan 275, Atlan 334