Marelia Uppertreebraker

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Marelia Uppertreebraker († Januar 446 NGZ) war eine Paratensorin.

Erscheinungsbild

Sie hatte braune Augen und langes blondes Haar. Ihre hohe Stirn wirkte kantig. (PR 1314)

Anfang 446 NGZ war Marelia 17 Jahre jung. (PR 1314)

Charakterisierung

Es trieb sie hinaus in die Ferne, Marelia Uppertreebraker war begierig, viele neue Siedlungsplaneten kennenzulernen. Ihr Verhalten zeichnete sich durch Leichtsinn aus, sie war temperamentvoll und impulsiv. (PR 1314)

Paragabe

Sie war eine Lauscherin. (PR 1314)

Geschichte

Marelia Uppertreebraker wurde an Bord des Transportraumers FERGUSION geboren. Sie verbrachte einige Jahre in einem Internat auf Terra, empfand die Zeit dort aber als weitgehend freudlos. (PR 1314)

Im Januar des Jahres 446 NGZ begann sie auf Nistroydomo in der Galaxie Fornax ihre Ausbildung als Paratensorin. Dabei hatte ihre Lehrerin Poerl Alcoun von Beginn an Mühe, das übereifrige Mädchen zu bremsen. Immer wieder übte es die Gabe des Lauschens heimlich und ohne Aufsicht aus. Marelia gewann dabei wertvolle Informationen über die Kartanin, beispielsweise erfuhr sie deren Bezeichnung für ihre Heimatgalaxie Pinwheel, nämlich Ardustaar. Als sich eines Tages einige kartanische Beiboote auf Erkundungsmission dem Planeten näherten, führte ihr Leichtsinn sie in den Tod. Marelia starb bei einem Lauschversuch durch Spontaneous Human Combustion. (PR 1314)

Poerl Alcoun fand die Leiche. Da es keine Zeugen des Vorfalls gab, wurde eine forensische Untersuchung durchgeführt. Ein Tötungsdelikt konnte ausgeschlossen werden. (PR 1314)

Quelle

PR 1314