Mentares

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Mentares war ein Arkonide und Offizier an Bord der ZENTARRAIN.

Geschichte

Im Jahre 10.498 da Ark sympathisierte Mentares mit den Meuterern. Als diese die Kommandogewalt über das Schlachtschiff übernahmen, wurde Mentares zum neuen Kommandanten der ZENTARRAIN ausgerufen.

Als Arthamor den Kristallprinzen Atlan und Fartuloon erkannte, fasste Mentares den Plan, nach Varlakor zu fliegen, um vom dortigen Kommandanten Daftokan Jalvor einen Marschbefehl nach Arkon zu erhalten, um das ausgesetzte Kopfgeld kassieren zu können. Die Verhandlungen mit dem Stützpunktkommandanten wurden von Arthamor geführt. Der Bauchaufschneider war Jalvor jedoch nicht gewachsen, der bereits nach wenigen Sätzen dahinter kam, dass die ZENTARRAIN in der Gewalt von Meuterern war. Er bot Arthamor an, die Aufwiegler ziehen zu lassen, behielt die Gefangenen jedoch in seiner Gewalt. Atlan und seine Freunde wurden in ein Untersuchungsgefängnis gebracht, wo sie mitten in der Nacht von Arthamor befreit wurden. Doch noch vor dem Start des Beibootes wurden die Meuterer überwältigt. Atlan programmierte einen Notstart des Schiffes und verließ mit seinen Gefährten das Boot, das kurz nach dem Abheben von Fernraketen getroffen und zerstört wurde.

Quelle

Atlan 218