Michael Whelan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der amerikanische Künstler Michael Whelan (* 29. Juni 1950,  Wikipedia-logo.pngCulver City,  Wikipedia-logo.pngKalifornien) zählt zu den bedeutenderen zeitgenössischen Illustratoren im Genre der phantastischen Malerei.


© Michael Whelan

Michael Whelan wuchs in Kalifornien auf und war schon als Schüler von Science-Fiction- und Fantasyillustrationen begeistert.

Er studierte Malerei an der  Wikipedia-logo.pngSan José State University und erwarb 1973 den Abschluss als B.A. Im Anschluss besuchte er das  Wikipedia-logo.pngArt Center College of Design in  Wikipedia-logo.pngPasadena. Seinen ersten Auftrag erhielt er von  Wikipedia-logo.pngDonald A. Wollheim.

Er gewann 15 Mal den  Wikipedia-logo.pngHugo Award als Best Professional Artist und dreimal den HOWARD ( Wikipedia-logo.pngWorld Fantasy Award) als bester Künstler.

Daher wählte der niederländische Verlag Gradivus 1980 eine seiner Illustrationen als Titelbild zum Neustart der übersetzten Planetenromanreihe aus.

Titelbilder

Perry Rhodan-Magazin

Perry Rhodan Galerie

Bibliografie

  • Polly und Kelly Freas (Hrsg.): Wonderworks. Science Fiction and Fantasy Art by Michael Whelan. Donning Company Publishers: Virginia Beach VA U.S.A., September 1979. ISBN 0-915442-74-4
  • Michael Whelan: Michael Whelan's Works of Wonder. Del Rey: New York NY U.S.A., Dezember 1987. ISBN 0-345-32679-2
  • Arnie und Cathy Fenner (Hrsg.): Michael Whelan. Something In My Eye. Mark V. Ziesing Books: Shingletown CA U.S.A., 1996. ISBN 0-929480-82-1
  • Michael Whelan: The Art of Michael Whelan. Bantam Books: New York NY U.S.A., Oktober 1993. ISBN 0-553-07447-4

Weblinks

Quellen