Miraltans

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Miraltans war Soziologe und Angehöriger des Volkes der Wesakenos. Im Jahre 3438 war er Führer deren Geheimorganisation auf dem Planeten Takera. (PR 476, S. 35)

Erscheinungsbild

Er war ein typischer Cappin. (PR 476)

Charakterisierung

Miraltans strahlte eine ruhige Selbstsicherheit aus, von der Oberst Cascal überzeugt war, dass sie nur gespielt war. (PR 476, S. 36)

Er nutzte unter dem Deckmantel seiner Forschungen den ungehinderten Zugang zu wichtigen Informationen. (PR 476, S. 36)

Geschichte

Im März 3438 begann eine Säuberungsaktion des neuen Taschkars, in die die LAVASZA, ein Raumschiff der Moritatoren, bei der Landung auf Takera hineinplatzte. Ein Team unter Oberst Cascal hatte als Moritatoren verkleidet den Auftrag erhalten, nach einer Gruppe unter Perry Rhodan zu forschen, die auf Takera verschollen war. Die Geheimorganisation der Moritatoren auf Takera konnte jedoch nicht weiterhelfen. Auf der Flucht vor der Marsav gelangte Cascal mit seinen Leuten schließlich an Miraltans, der ihm weiterhalf, um zurück zur LAVASZA zu gelangen. (PR 476, S. 36)

Quelle

PR 476