Neu-NACHT

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Neu-NACHT ist ein Planet im Pelarga-System.

Astrophysikalische Daten: Neu-NACHT
Sonnensystem: Pelarga
Galaxie: Milchstraße
Monde: keine
Typ: Sauerstoffwelt
Jahreslänge: 530 Tage
Rotationsdauer: 42 h
Achsneigung:
Atmosphäre: erdähnlich, 85 % Stickstoff, 13 % Sauerstoff
Bekannte Völker
Aurenspürer, Mom'Serimer

Übersicht

Der Planet ist der einzige im System, auf dem Leben möglich ist. Viel ist noch nicht über ihn bekannt. Es herrscht eine schwache Vegetation, aufgrund der fehlende Achsneigung gibt es keine Jahreszeiten. (PRE 9)

Es gibt keine technisch hochstehende Zivilisation, die einzig bekannten intelligenten Lebewesen sind die Aurenspürer, die relativ primitiv leben. (PRE 9)

Geschichte

Das Pelarga-System diente im 13./14. Jahrhundert NGZ der Terminalen Kolonne TRAITOR als Brückenkopf und auch auf Neu-NACHT wurde ein Stützpunkt errichtet. Aufgrund ihrer besonderen Natur starben 95 % der Aurenspürer beim Erstkontakt. Die restlichen fünf Prozent schafften es nur zu überleben, da sie sich in unzugänglichen Gebieten versteckten. (PRE 9)

Am 31. Dezember 1347 NGZ kam die SOL auf Wunsch der Mom'Serimer in das System, um Neu-NACHT als möglichen Kolonialplaneten zu inspizieren. Die Kontaktaufnahme mit den Aurenspürern verlief erfolgreich und nachdem es Milo Aratoster gelungen war, ein zurückgelassenes Gen-Labor von TRAITOR unschädlich zu machen, stand auch einer Kolonialisierung nichts mehr im Weg. 74.612 Mom'Serimer aus der SOL siedelten auf den Planeten über als willkommene Hilfe, jegliche Überreste von TRAITOR zu überwachen und den Aurenspürern beim Wiederaufbau ihres Planeten zu helfen. (PRE 9)

Quelle

PR-Extra 9