Noetor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Daila Noetor lebte auf dem Planeten Aklard.

Erscheinungsbild

Der Händler war halb blind. Der alte Mann hatte eine verwachsene Gestalt.

Charakterisierung

Er galt als Einzelgänger.

Geschichte

Im Juli 3819 war Noetor Inhaber einer kleinen Frachtgesellschaft. Es war aber nicht bekannt, womit er seine Geschäfte tätigte.

Der Straßendieb Hertuto brachte den sich auf der Flucht befindenden Roboter Schwiegermutter zu Noetor. Ohne Fragen zu stellen, gewährte ihm der Alte Unterschlupf für die Nacht. Am nächsten Morgen brachte Noetor seinen Gast mit einem alten, schäbigen Gleiter zur BAMPERLETSCH.

Im Lokal ZUM SCHWARZEN STERN auf Vorsig erledigte Noetor seine Geschäfte, während Schwiegermutter versuchte, Informationen über den Verbleib Atlans zu erhalten.

Der Händler wurde von mehreren Gästen am Verlassen des Lokales gehindert. Durch Schwiegermutters Eingreifen entwickelte sich eine Schlägerei. Der Roboter zerrte Noetor ins Freie. Ein Gleitertaxi brachte sie zum Raumhafen. Dort erhielt Noetor am nächsten Tag Besuch von der Zollbehörde. Die BAMPERLETSCH wurde durchsucht. Die gefundenen gebrauchten Kleinpositroniken und elektronischen Geräte zur Steuerung kybernetischer Systeme waren ordnungsgemäß in den Frachtbriefen vermerkt. Noetor erhielt eine Verwaltungsstrafe und die Anordnung, sich jederzeit zur Verfügung zu halten und die BAMPERLETSCH nicht zu verlassen.

Eine neuerliche Untersuchung erbrachte den Vorwurf des Betruges, der Falschaussage, Urkundenfälschung und der Verbreitung von Raubkopien. Schwiegermutter gab sich als Verteidiger Noetors aus und führte die Verhandlungen mit den Zollfahndern. Schwiegermutter und Noetor begaben sich freiwillig an Bord des Gleiters der Beamten. Diese wurden von dem Roboter mit einem schmerzfreien Griff ausgeschaltet. Noetor konnte wieder an Bord der BAMPERLETSCH gehen und mit dem Schiff den Planeten Vorsig verlassen, ehe die Uniformierten wieder zu sich kamen.

Quelle

Atlan 724