Ornaren

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Ornaren sind Intelligenzwesen aus dem Llartas-Revier der Schwarzen Galaxis, die nach ihrem Herrscher, dem Neffen Quellmer Orn benannt wurden. Den ursprünglichen Namen ihres Volkes haben sie vergessen.

Erscheinungsbild

Sie sind hochgewachsene humanoide Lebewesen von sehr schlanker Statur, die einander sehr stark ähneln. Der Kopf ist von glattem violetten Haar bedeckt, das oft schulterlang getragen wird. Sie haben eine fliehende Stirn, die beiden Augen sind dunkel, die Nase schmal und gerade, der Mund lippenlos und die Wangen wirken irgendwie konturlos. Ihre Haut schimmert in einem leicht grünlichen Teint.

Charakterisierung

Die Ornaren waren das wichtigste Hilfsvolk des Neffen Quellmer Orn und offenbar aus freien Stücken dazu bereit, ihm zu dienen. Sie waren hasserfüllt, grausam und furchtlos. Im Gegensatz zu den anderen Revieren der Schwarzen Galaxis waren sie in manche Geheimnisse eingeweiht, die nur den Neffen vorbehalten waren. Zum Beispiel über den Vorgang der Ernte.

Eine weitere Besonderheit war, dass auch die Ornaren (wie sonst nur ein Neffe) vom zuständigen Gersa-Predogg Cydorm mit negativer Energie aufgeladen waren. Es war zwar bei weitem nicht so viel wie bei ihrem Herrn, aber dennoch eine genügend große Menge, um sie absolut bösartig zu machen.

Den Ornaren unbekannt war aber, dass viele von ihnen betäubt und danach in einen der vielen künstlichen, hohlen Berge gebracht wurden, die sich auf dem Kontinent Argalph in der Nähe des Palasts des Neffen befanden. Dort wurden sie, noch lebendig, in ihre einzelnen Komponenten zerlegt. Die Knochen wurden in anderen Bergen aufgestapelt, bis sie zu Staub zerfielen, während die Organe, Muskeln und Sehnen verpackt und zum Stern der Läuterung geschickt wurden. Dort wurden sie dazu verwendet, zur organischen Masse der Organschiffe verarbeitet zu werden.

Bekannte Ornaren

Quellen

Atlan 473